Mein zweiter Jahresrückblick -2015

Zugenommen oder abgenommen?
etwas zugenommen, glaube ich. Es ist das gute Leben.

Haare länger oder kürzer? gleich geblieben

Kurzsichtiger oder weitsichtiger? gleich geblieben

Erkrankungen dieses Jahr? hmm, mal schauen, eine nervige Erkältung kurz vor Weihnachten, also viel blöder timen kann man das nicht. Aber ansonsten insgesamt recht gesund gewesen.

Mehr Kohle oder weniger. Bisschen mehr

Mehr ausgegeben oder weniger? Viel mehr, gefühlt zumindest. Aber an schöne Sachen wie leckeres Essen, Urlaub und Klamotten.

Der hirnrissigste Plan? bei 35 Grad 80 Kilometer rudern zu wollen. Sind dann nur 50 km geworden, war schön und hat durchaus gereicht.

Die gefährlichste Unternehmung? vermutlich an einem Tag von Italien nach Hause zu fahren, immerhin zur zweit, aber schön ist das nicht. Oder: bei Windkraft 6-7 auf dem Ijsselmeer segeln. Der Skipper hat aber gesagt, dass es nicht gefährlich gewesen sei. Spannend war es auf jeden Fall schon.

Der beste Sex? ja

Mehr Sport oder weniger? schwer zu sagen, immer noch regelmässig rudern, aber leider seit Oktober deutlich weniger, weil Wetter nicht gut, keine Zeit, oder andere blöde Gründe. Dazu dann noch laufen, aber das habe ich wirklich viel weniger gemacht als in 2014. Hoffentlich in 2016 dann wieder mehr, weil Spass macht das schon.

Die teuerste Anschaffung?
ein neues Dach. Bzw. eine neue Dachhälfte. Und sonst: Klamotten. Viele schöne Klamotten.

Das leckerste Essen? oh das ist echt sehr schwierig. War es das Essen in Tel Aviv, wo wir die besten Tomaten ever und die leckerste Artischocke gegessen haben? oder doch die Muscheln in Italien? oder die Riesendorade die wir hier zu Hause machten und spontan zwei Freunde einladen mussten, weil 2,5 Kilo Dorade ist selbst uns zwei ein bisschen zuviel. Also, lecker gegessen haben wir, das auf jeden Fall.

Das beeindruckenste Buch? Rebecca Skloot – The immortal Life of Henrietta Sacks or Ilja Leonar Pfeijfer – la Superba (auf Niederländisch). Auch sehr gut gefallen hat mir Roxy von Esther Gerritsen.

Das enttäuschendste Buch? Joshua Ferris – To rise again at a decent hour (only 2/3 then stopped. I didn’t like it. at all)

Der ergreifendste Film? zählt ne Serie auch? ich habe kaum Filme gesehen. Breaking Bad hat viel Eindruck gemacht, und jetzt macht The Wire viel Eindruck. Gut gemachte Serien.

Die beste CD? ähm CD? was ist das noch mal?

Die meiste Zeit verbracht mit…? meine Frau, und die Arbeit

Die schönste Zeit verbracht mit… ? meine Frau und meine Freunde

Vorherrschendes Gefühl 2015? läuft!

2015 zum ersten Mal getan? einen ganzen Lachs gebraten, an einen Lauf teilgenommen (6,5km! gelaufen! am Stück!), neues Dach gekauft.

2015 nach langer Zeit wieder getan?
Achterbahn gefahren, guter Freund in Beziehungsstress zugehört, über ein viel zu langes schmales Brett Wasser überquert (würde auch zu hinrissigste Plan passen).

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen? in der brennenden Sonne bei 35Grad warten bis wir an Land konnten, blöde Erkältung, Ekzem an den Händen.

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte? es wird besser.

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe? eine Woche Italien (an meine Eltern), war schön.

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat? Zeit. beim Weihnachtsessen dabei zu sein.

Die schönste neue Bekanntschaft, die ich gemacht habe? die neue Rudermannschaft

Der folgenreichste Satz, den jemand zu mir gesagt hat? Herr P. möchte einen Termin mit Ihnen um über X zu reden.

Der folgenreichste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe? ja, so kann ich mir das vorstellen.

2015 war mit 1 Wort…? abwechslungsreich.

Vorsätze für 2016? Letztes Jahr wünschte ich mir: viele nette Sachen mit Freunden machen, mehr lesen und ansonsten: weiter so. Das hat nur halb geklappt. Viele nette Sachen mit Freunden hat ganz gut geklappt, aber ich möchte immer noch gerne mehr lesen. Also für 2016: mehr lesen, auf mein Privatleben achten und generell: die Ruhe bewahren. Und vielleicht hier mal wieder häufiger was zum Essen und kochen und so schreiben.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s